Freitag, 9. April 2010

Nachtrag vom Ostermontag

Diese Knöpfe hier fand ich auf dem Flohmarkt auf der Rheinpromenade bei "meiner" Knopffrau, die körbeweise alte Knöpfe auf Pappschnipselchen verkauft. Fast alle sind hübsch und es ist jedesmal eine Qual (der Wahl).Sind sie nicht hübsch?

Kommentare:

  1. oh die petrolfarbenen hätte ich auch nie und nimmer da lassen können...tolle Auswahl...lg emma

    AntwortenLöschen
  2. wie du vielleicht weißt, liebe ich Knöpfe aller Art ;) ich kann mich auch immer schwer von jedem einzelnen trennen, wenn einige an meine Taschen kommen, aber dafür (zum Taschen-aufhübschen) hab ich ja immerhin jahrelang alles mitgenommen, was ich am Flohmarkt gefunden habe...
    Deine ergatterten Knopfelen sind auch richtig schön!
    Für deinen Studieneinstand wünsch ich dir noch ganz viel Glück und Freude am Studium!
    Für dein Taschenprojekt gute Einfälle, und mach die Tasche groß genug, nicht dass du dich dann im nachhinein ärgern musst ;)
    liebe Grüße aus Tirol
    Christa

    AntwortenLöschen