Montag, 15. Februar 2010

Am Rosenmontag zuhause: Das Kostüm

Alaaf!
Also, ich habe definitiv genug, obwohl es wirklich sehr nett war. Heute ist der Liebste unterwegs, gestern waren wir beim Schull- und Veedelszoch, den hab ich auch noch nie gesehen (war etwas enttäuscht von der Kamellen-schmeiß-Dichte, da bekommt man allen Ernstes 1 (in Worten ein) einzelnes Bonbon zugeworfen? Okay, wir hatten nur ein Baby im Kinderwagen dabei, aber ich fand es wurde auch allgemein recht verhalten geworfen?! Hm.). Donnerstag Südstadt und Samstag Q-Hof. Freitag ging´s mir nicht so gut, aber wen wundert´s?
Außer einem Kapuzenpulli, einem Paar Handschuhen und leider auch einem sehr coolen Rabenanstecker (ich muss es mir wirklich mal merken: nichts mitnehmen, woran das Herz hängt) ist nichts abhanden gekommen. Dafür hab ich mir wieder die Schuhe eingesaut (auch merken!).

Okay, jetzt aber zum Kostümchen. Man muss sagen, dass ich/der Liebste das alles gestern fotografiert habe(n). Als ich ausgegangen bin, war ich netter geschminkt und hatte eine schwarze Pumphose, schwarze Strumpfhose, grau/schwarz-gestreifte Kniestrümpfe und graue Stiefel an, das sah besser aus, aber gestern war´s mir zu kalt dafür.
Noch am Schrank (um den Flügel zu zeigen):
Angezogen mit geschlossenen Flügeln (es gab eine Schlaufe für den Finger, sehr praktisch!):
Irgendwie find ich die Bilder mal wieder doooof ...
Unterwegs hab ich die Kapuze drüber gezogen. Komplett:
Und der Kopf des alten müden Rabens :)
"Echte" Federn waren nur an der Kappe, zu mehr hatte ich keine Lust ...
Freu mich schon auf´s nächste Halloween, da muss ich das Teil dringend noch mal ausführen!
Lasst es euch gut gehen. Ich zeichne mal los.
Danke noch für eure Tipps zu meiner Mappenverzweiflung! Ich versuche, einfach loszulegen und den Kopf eher auszumachen ... Gelingt bisher mittelmäßig.
Einen wunderbaren Tag wünscht euch euer FROLLEINschnieke

Kommentare:

  1. Wow - das Kostüm sieht klasse aus! Und wenn ich mir den Rest noch dazu vorstelle... wirklich super! Ich glaube ich hätte für soetwas nicht wirklich die Geduld :-)

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  2. super geworden das Federvieh (Feder-Hut ab!!!)
    liebe Grüße aus Tirol
    Christa

    AntwortenLöschen