Donnerstag, 25. Februar 2010

Kleidtasche - Taschenkleid und Rockpimpen

Einen wunderschönen guten Tag!
Ergebnisse der nicht-über-Mappe-Brüten-"Momente" (auch diese Aktionen brauchten Zeit! :). Optimistisch habe ich schon mal einen alten Sommer-Rock aus dem Schrank gezogen und mit farblich grandios passendem Sternenband gepimpt! Irgendwie hab ich den wenig angezogen... Warum wohl? Wird sich wohl in einigen Monaten zeigen ...
Falls es jemanden interessiert: die Schritte auf dem Weg "Kleid --> Tasche". Ex-Kleid so hindrappiert, dass die Träger eben Henkel sind (okay, Naht ist vorne und nicht seitlich, aber so ist das eben):
Um unten mehr Volumen und so was wie einen "Boden" zu bekommen, habe ich (inspiriert durch die grandiose (kostenlose!) Anleitung für die noch grandiosere Atomium -Tasche von Griselda) die Ecken unten wie folgt beschnitten und dann die untere Naht zugenäht:
Diese zugenähte untere Naht seht ihr im nächsten Bild quasi mittig. Dann hab ich die Ecken so wie hier zu sehen aufeinander gelegt und zugenäht (Okay, wenn man es so liest, versteht man es nicht unbedingt, beim Tun dann aber bestimmt! Sonst gerne fragen!).Das Gleiche mit dem Futter. Tja, FROLLEINschnieke, hätte man cleverer zuschneiden können, aber egal ...
Dann hab ich die beiden Teile ineinander gefummelt mit vielen Nadel Henkel auf Henkel gesteckt und alles mit Schrägband (einmal weiß und in den Henekllöchern blau mit weißen Tupfen) eingefasst. Auf Verstürzen (und somit Denken) hatte ich keine Lust ...
Ein Blick ins Innere (Futterstoff von I***A):
Verzierungen über den fleckigen Stellen und der schon bekannte Button:
So war das. Von dem Boden kann ich bei Bedarf gerne noch erklärende Bilder machen, wenn gewünscht. Feine Aktion nach meinem Geschmack!
Sauerstoffreichen Nachmittag euch allen. Das FROLLEINschnieke
P.S.: Ich muss mal Bilder machen üben! Bei euch sehe ich immer so schöööne! Schäm ...

Kommentare:

  1. Also, ich mag die Bilder und die Tasche ist toll! Ich habe am WE ein olles Sweatshirt zerschnippelt, mal sehen ob ich daraus auch noch eine schöne Tasche bastele.
    Ich hoffe übrigens, dass mein Blog bald wieder für alle ist.
    glg!
    claudia

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist dir ja total gut gelungen, toll! Und wegen der Fotos: besser gehts nicht, außer wir würden einen Starfotografen engagieren ;)
    liebe Grüße
    christa

    AntwortenLöschen