Freitag, 12. März 2010

Kressepopesse

Also, wenn er Frühling immer noch nicht so richtig will, dann lasse ich jetzt "inhouse" mal was wachsen. Habe gelesen, dass das auch auf Kückenpapier klappen soll ... Bin gespannt. Übernächste Woche ist Frühlingsanfang, mal sehen, ob die Hälmchen dann schon ansehnlich bzw. appetitlich aussehen.
In Herzform weil schicker, schnieker sozusagen und wenn sie was werden verschenktauglicher!
Lasst es euch gut gehen, denkt noch mal über meinen Trenchcoat nach :) und habt ein schönes Wochenende!!!
Euer FROLLEINschnieke

Kommentare:

  1. Tolle Idde werde sie wohl mit meinen Kindern nachmachen. Danke!

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja süße Gewächse, auch wenn noch keine Halme sprießen. Scheinbar ist das auch so eine Frühlingswunsch-Sache, denn ich habe mir gerade erst ein "Sprossenglas" gekauft und eine Menge Alfalfa erzeugt. Lecker und saftig und soooo gesund. ^-^
    Liebste Grüße, Nova

    AntwortenLöschen
  3. Weil draussen alles noch so grau ist, habe ich ganz vergessen unsere Kresse auszusäen - zwei, drei Wochen vor Ostern machen wir immer kleine Kressenester oder ähnliches, für das Osterfrühstück - vielen Dank für Deine Erinnerung, vielleicht werden es dieses Jahr ja Kresseherzen :-)

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  4. da bin ich ja mal gespannt was bei raus kommt! ich habe immer noch nicht dekoriert, weil ich bei schneewetter einfach nicht in osterstimmung kommen will...

    gruß dani

    p.s. kannst gern mal den mantel durchmessen - aber das wird eh nichts werden. das weiß ich jetzt schon. du hast bestimmt kleidergröße 36 ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Total süsse Idee, und Kresse ist soooo lecker ;)
    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen