Sonntag, 19. Februar 2012

Felicity Fox

Im ersten Wagen im Spiegel, leicht surrealistisch.
Man muss sagen, die Maske war wirklich anstrengend zu tragen, muss die Augen dringend noch weiter frei schneiden, das Sichtfeld ist klein und haarig :)
Die Kostümanprobe war auch nicht ganz ohne, aber so war ich dann unterwegs.
Großartiger Schwanz.
Ich wurde auch fotografiert :) Also draußen von fremden Menschen. Es ist recht schwierig, ohne Mimik mit (fremden) Menschen zu kommunizieren ...
Die großartige Fuchsbrosche ...
... ist überigens von enna.
Den letzten Schnappschuss fand ich wegen des Blicks so cool. Und wegen des chaotischen Fuchsbaus im Hintergrund :) Da hängt auch noch die andere Hälfte vom Kleid überm Stuhl.
Leider war das ausgiebige Feiern in diesem Jahr nicht wirklich drin, mal sehen, ob ich morgen und übermorge noch auf irgendwelche Züge gehe. Ich hab soooo gefroren heute!
Ich hoffe, ihr hattet tolle Tage oder habt euch effektiv verkrochen!
Ich muss jetzt mal den Fuchsbau aufräumen.
Habt nen schönen Sonntag!
Euer FROLLEINschnieke aka Felicity Fox II

Kommentare:

  1. waah, krass! unauffällig war das jedenfalls nicht ;) morgen soll die sonne scheinen - da kannst du das kostüm ja vielleicht noch mal tragen. ich hab mich effektiv verkrochen. muss ja noch lernen...

    AntwortenLöschen
  2. Das ist der Oberhammer! Du siehst super aus!
    Liebe Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen
  3. wow! dass das unbequem war kann ich mir denken, aber du siehst fantastisch aus!!!!!

    liebe grüße
    lina

    AntwortenLöschen
  4. hammer!

    was ne schnieke füxin. ich bin total begeistert!


    GLG.... nic

    AntwortenLöschen
  5. HAMMER! hammer geil! ehrlich. total gut gelungen! :)

    AntwortenLöschen
  6. Liebes FROLLEINschnieke!
    Die ganze Arbeit hat sich mehr als gelohnt. Dieses Kostüm ist einfach nur toll! Allerliebst!
    Glückwunsch!
    Es grüßt,
    TanteMeier

    AntwortenLöschen
  7. das kostüm ist einfach nur toll! (: ich liebe es. schickste füchsin ever!

    AntwortenLöschen
  8. Kann mich meinen Vorrednerinnen (bzw. -Schreiberinnen) nur anschließen: Super Kostüm!! Ich war da echt langweilig unterwegs (auch nur beim "Kinderfasching" in der Schule meiner Kids) hatte nur schnell einen Bart gehäkelt.
    Meine Tochter hatte auch ein tolles Kostüm, das wäre aber nicht draußen tragbar gewesen;): (http://frauheilewelt.blogspot.com/2012/02/wenn-das-mit-dem-studieren-nicht-klappt.html).
    Ein echt tolles Kostüm deine Füchsin!
    LG Ann

    AntwortenLöschen
  9. oh wie schön. ein wunderbares kostüm!
    und lieben dank für deinen kommentar zwecks kimonokleid. genau wie du es beschrieben hast, will ich es färben. mal sehen, ob das was wird. ein paar inspirationsbilder habe ich schon gesammelt.

    AntwortenLöschen