Montag, 25. Januar 2010

Karnevalskostüm

! Ich brauche eure Hilfe!
Aaaaalso, ich hatte vor ein paar Tagen die Idee, an Karneval als Rabe zu gehen und war davon ziemlich angetan (nachdem ich schon seit Wochen rumüberlege). Mein Liebster daraufhin sofort: „Heidi Klum war doch als Rabe verkleidet ..." Aha. Mal abgesehen davon, dass ich mich immer noch frage, woher er das weiß, habe ich z.B. folgendes Bild im Internet gefunden:
(Quelle: www.spiegel.de)
Hm.
Bin nicht wirklich Heidi-Klum-Fan und habe keinen Bock an Karneval ständig irgendwelche Heidi-Klum-Sprüche gedrückt zu bekommen. Würde mich ja auch nicht so krass schminken, die Kopfbedeckung z.B. finde ich ziemlich genial!
Also, meine Frage an euch: bin ich jetzt total albern, mir darüber überhaupt einen Kopf zu machen oder geht das gar nicht, auch Rabe werden, weil es so nach Heidi-Klum-kopieren aussieht.
Ich hoffe, ihr haltet mich jetzt nicht für total debil...
Würde mich über Kommentare freuen, vor allem über solche, die zur Entscheidungsfindung beitragen ;)
Danke und schlaft schön!
Das FROLLEINra...ähschnieke

Kommentare:

  1. Ich hätte nicht gewusst, dass Heidi Klum mal als Rabe gegangen ist. Insofern hätte ich gar nichts kommentieren können. Ich finde, du musst dir gar keinen Kopf machen, denn erstens gibt es alle Kostüme schon mal und zweitens wird dein Rabe vermutlich anders aussehen als ihrer, allein wegen der Schminke und so.
    Ich freue mich auf dein Rabenkostüm!
    Liebe Grüße, diese Mal ins A**********l :-)
    Juli

    AntwortenLöschen
  2. Auch ich oute mich als Nichtwissender...Heidi Rabe? Noch nicht gehört, gesehen oder sonst irgendwas.
    Schließe mich Juli an, mach Du Dir Deinen Raben - Heidi Klum ist dabei völlig belanglos!

    Ich bin gespannt :-)

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  3. Ich oute mich als eine, die wusste, dass Heidi Klum als Rabe gegangen ist. Aber ich denke, diese Tatsache sollte Dich nicht davon abhalten, Dir auch ein Rabenkostüm zu machen. Ich bin total gespannt auf Deine Version des Raben!

    Liebe Grüße von der Neubloggerin
    Suse

    AntwortenLöschen