Freitag, 11. Februar 2011

Hochzeitskleider

Ne, besser gesagt, Hochzeitsgastkleider, nicht, dass hier Gerüchte entstehen :)
Habe die Tage (als Vorbelohnung für den Matheerfolg sozusagen :) ein paar Schnittmuster geordert.
Zuersteinmal dieses hier von burda:
Foto: www.burdastyle.de
Das soll unifarben werden, vielleicht ein schönes Petrol oder Lila? Eher nichts für die anstehenden Festivitäten.

Das hier von Simplicity dann schon eher. Finde die Kombi links unten ganz schön, mit Blau und Grau/Schwarz? Liebe Schnittmuster mit mehreren Varianten. Hab sie alle noch nicht aufgemacht von wegen Schnittpapierqualität...

Diesen Retroschnitt finde ich auch großartig, Neckholder sowieso.

Das Highlight zum Schluss:
In Schwarz ein Knaller, aber da wir Schwarz ja schon abgehakt hatten ... Bin mir unsicher, ob das farbig oder gemustert nicht too much ist. Wäre aber was für den Ende-Juli-Termin?!

Diese Teile finde ich auch großartig, mal sehen, 2013 dann ...
So, nächste Woche will ich dann einen Stoffkauftripp machen, hoffe, eine Freundin begleitet mich, bin total unsicher und ganz schlecht darin, mir einen Schnitt mit einem Stoff kombiniert vorzustellen :(
Und dann muss das Ganze genäht werden. Im nächsten Semester kann ich nicht zum Dienstag-Nähkränzchen gehen, da hab ich eine Vorlesung, die verpflichtend ist :( Also müssen die Geräte in den Semesterferien fertig werden, denn ganz ohne Hilfe ...?!
So, dann mal weiter im Ausmisttext...
Herzlichste Grüße vom FROLLEINschnieke

Kommentare:

  1. huhu , tolle auswahl, gefallen mir alle sehr gut . das schwarze kleid retro butterick 47, also das ist ja mal wie für mich gemacht, sooo schön. wie schön sich seine eigenen kleider nähen zu können. schwarz kann man tragen wenn der schnitt schick ist , doch ich würde es glaub ich auch nicht nochmal machen. ich hatte ein schwarzes kleid als gast an und war überrascht dass sehr, sehr viele frauen schwarze kleider trugen, jedoch ist mein schnitt dann schon etwas aufgefallen, denn der war nicht so wirklich schick. naja , man muss auch mal daneben liegen :) vlg und ein schönes we wünscht lu

    AntwortenLöschen
  2. Hey
    super schöne Schnitte. Ich mag vor allem den Simplicity!! Super toll!
    Ich finde ja immernoch das schwarz immer geht, eventuell ein farbiges Highlight mit einbauen (Gürtel, Schleife...) und Petrol ist meine unangefochtene Lieblingsfarbe und kann sehr edel wirken! Bin gespannt was bei rauskommt!
    Viel spaß beim Nähen!!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. hallo , das freut mich <3<3<3<3

    das wusste ich nicht, also dass das unglück bringen soll. ich kann eh nicht nähen. ich hab noch keins gefunden weil ich garnicht mehr gesucht habe. ich werde schon was finden. ich hab ja jetzt auch nicht so die ausgefallenen vorstellungen, es wird schon was von der stange dabei sein. evtl nehme ich ein abendkleid in creme.

    vlg

    AntwortenLöschen
  4. ich wünsch dir auf jeden fall viel erfolg, die schnittmuster sehen schonmal sehr vielversprechend aus! (: das zweite wollte ich mir auch schonmal bestellen, das ist sehr schick. fände ich toll in einem smaragdgrün, auch für die hochzeit.

    AntwortenLöschen