Donnerstag, 1. Juli 2010

Danke ...

... wie sehr ihr mir den Tag gestern gegönnt habt und euch mitgefreut habt!
Als nächstes dran mit einem solchen Tag ist jedenfalls das kirschenkind, hab ich jetzt mal für´s Universum beschlossen ;) Vielleicht kann ich es ja weiterreichen, das Glück :) Hiermit versuch ich´s!
Ich habe seit heute noch eine weitere Zusage und bis kurzfristig verwirrt, denke aber, dass das Argument „räumliche Nähe" ein relativ unschlagbares ist.
Jawoll. Entscheidungen treffen.
Darin übt sich das FROLLEINschnieke

Kommentare:

  1. hab dich eben entdeckt und mich noch nachträglich mit dir mitgefreut... räumliche nähe und so ein schöner ansatz, das sind doch wirklich argumente, gegen die nichts ankommen kann!

    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, hier kam heute ein schnieker Brief an...ich liebe Pauli...Dankeschön!
    Meine Tochter wollte es gleich für sich beanspruchen, aber ich habe es jetzt erstmal in die Wohnung dekoriert, und werde mich jedesmal daran erfreuen wenn ich vorbeilaufe :-)

    Vielen lieben dank, auch für die Zugabe... ich hab mich so gefreut!

    Ich freue mich das es bei Dir grad rund läuft, Dein Talent für`s Zeichnen hätt ich auch gerne...

    noch viele schnieke Tage, LG Karen

    AntwortenLöschen
  3. Du Herz! Da drücke ich mir mal die Daumen!
    Räumliche Nähe ist super. Ich kenn' da eine Grundschule in dem Nachbarstadtteil, der mit N anfängt. ABer die ist es wohl nicht. ABer lustig wär's ;-)
    Liebe Grüße vom Kirschenkind!

    AntwortenLöschen