Freitag, 24. Juli 2009

Ansteckgeräte

Ha, Kabel am Start!
Bei H&M stöber ich ganz gerne bei den Kinderaccessoires und da fand ich eines Tages ein nett gepunktetes (leider sehr kleines) Tuch mit Tieren in allen 4 Ecken.
Darauf hab ich erstmal 2 Anstecker „geklöppelt". Wirklich simpelst ge- und verarbeitet, mit Watte gefüllt, Sicherheitsnadel hinten dran und fertig waren die Lieblingsanstecker. Der Elefant war schon mal aus Versehen in der Wäsche, deshalb rostet er am Po ein bisschen...Das „große" Mittelstück wurde hier verwendet. Das unten sind die Reststücke mit Bambi und Hund. Und ein paar Kreise hab ich noch, den einen schon halbherzig gefüllt. Mal sehen, was ich daraus noch mache ...
Ich liebe Sachen zum Anstecken ... Und alles was mit dem (nein ich sag es nicht ... doch ich sag es, denn es lässt sich anders schwer beschreiben) Marine-Style zu tun hat. Der pinke Anker prankte auf einer (räusper) Unterhose, die ich nie getragen habe (weil nur wegen des Ankers gekauft und Größe ignoriert). Das blau / weiße Band ist nicht etwa aus Geiz so kurz, sondern weil ich einfach nicht mehr hatte ... :)
So, das Wochenende kann kommen. Lasst es euch möglichst gut gehen!
FROLLEINschnieke

Kommentare:

  1. mensch, du hast immer ideen :-)
    ich schleich ja immer um 2 schlafanzüge meiner jungs rum. aus dem einen könnte ich mir ein super täschchen machen für kosmetik und der andere ist einfach saucool :-)

    dir auch ein wunderbares und maritimes wochenende :-))

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen