Montag, 27. Juli 2009

Meine erste Hose?

Hand auf´s Herz, ich habe noch nie eine Hose genäht, mich noch an keine herangewagt. Am Taschen-nähen finde ich ja immer noch am besten, dass sie nicht „passen müssen", im Gegensatz zu Klamotten :) Und in den Läden herrschen ja immer noch die 80er ... Es wird also Zeit!
Vor längerer Zeit habe ich mich auf burdastyle.com schon mal in dieses Modell „Bella" hier verguckt:
(Foto: burdastyle.com)
Da der Schnitt Geld kostet und ich mich immer noch nicht damit beschäftigt habe, ob und wie das funktioniert, habe ich meine Verliebtheit quasi ignoriert. Vor allem frage ich mich, ob man da nicht nur mit einer 34 / 36 gut drin aussieht? Hm ...
In der aktuellen Burda (style, so viel Zeit muss sein :) war dann diese Hose hier drin (2. Variante weiter unten). Okay, nicht ganz dasselbe ... Aber auch Marlene-Stil und mit hohem Bund. Und nun hab ich beschlossen, dass diese Dame hier mein Hosen-Debüt wird! 
In dunkelblau mit irgendwelchen netten Details, mal sehen. Bleibt noch die Frage nach dem Stoff. Da ich nicht gerade schnell nähe und es wohl doch Herbst werden wird mit der Fertigstellung, etwas festerer Stoff, aber auch nicht wollig und zu dick ... hm ... Habt ihr Vorschläge? Wäre dankbar ...
(Foto: burdafashion.com)
(Foto: burdafashion.com)

1 Kommentar: