Freitag, 24. September 2010

180 Tage ...

... also vom 1. Oktober 2010 bis zum 29. März 2011 werfen ihre Schatten voraus.
Man darf gespannt sein (oder muss schon gähnen ...).
Und ein sehr herzliches „Herzlich Willkommen" an meinen Dad, der seit neuestem wohl sehr regelmäßig mitliest („ ... das hab ich ja wieder von Deinem Blog erfahren ...")!
Freu mich auf Montag!
(Montag hab ich übrigens 2 Stunden Kunst mit 26 Kindern, mal sehen, wie das so wird ...)
Lasst das Wochenende gut angehen!
Herzliche Grüße vom FROLLEINschnieke

Kommentare:

  1. Wie schön, dass dein Papa mitliest. Meine Mama folgt auch meinen blog, aber sie muss es in der dämlichen Übersetzung lesen, freut sich aber immer riesig die Bilder von meinen Arbeiten und aus unserer Leben zu verfolgen.
    Unterrichtest du Kunst? LG Éva

    AntwortenLöschen