Freitag, 3. September 2010

Tauschalarm

Guten Morgen,
das wie-auch-immer-weniger-Konsum-Projekt rückt näher und ich freue mich immer wieder, wenn ich auf Ideen stoße, die mich in der Zeit unterstützen können. Dieser Tage stieß ich zunächst auf den Blog der Broschenmanufaktur von Mona und dann ihren Tauschblog. Nachdem ich mich dann sofort in diese Herzchenborte (Bild: http://tauschmaterial.blogspot.com/) verliebt habe ...
... und dann auch noch sofort erfolgreich mit Mona gegen einen rot/weißen-Punktestoff getauscht habe, bin ich total begeistert von der Idee, selber einen Tauschalarm-Blog aufzumachen und meine Stoffe und Bänder und Kram, die ich nicht benutze, nicht genug liebe dort zum Tausch anzubieten. Dann bleibt nur noch das Porte und schwups, neues Material am Start!
Dieser Tage also werde ich einen unaufwändigen kleinen Blog zu diesem Zweck ins Leben rufen, spätestens zum 1.10., an dem mein Projektchen starten soll.
Man wird sehen.
Einen schönen Tag wünscht das FROLLEINschnieke

Kommentare:

  1. Bin gespannt was es Schönes zu tauschen gibt in deinem Tauschalarm-Blog.
    Herzliche Grüße
    Miss Herzfrisch

    AntwortenLöschen
  2. toll! da werde ich mal vorbeischauen.
    in meinem dinge aus unserem haus gibts auch immer mal stoffe, bänder etc und eben second hand kleider.

    glg anke

    AntwortenLöschen
  3. da bin ich ja mal gespannt! liebe grüße und viel erfolg ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hui, coole Idee! Ich freu mich!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. also bei deinem tauschblog mach ich dann auch mit - ich glaub ich hätt genug "ZEUGS" zum tauschen ;) freu mich schon und gaaanz liebe grußi aus tirol
    christa

    AntwortenLöschen